Detailansicht

 

Aktenzeichen:  L 11 KR 816/11 
Entscheidungsdatum:  15.05.2012 
Gericht:  LSG Baden-Württemberg
Ergebnis:  negativ 
Therapie:  Untersuchung mittels einer Kombination aus Positronen-Emissions-Tomographie (PET) und Computertomographie (CT) 
Indikation  Verdacht auf Krebserkrankung im Bereich der Bauchorgane 
Schweregrad:  nicht hinreichend

Es besteht lediglich der Verdacht einer Erkrankung
Alternativen:  verfügbar

Magen- und Darmspiegelung oder einer Computertomographie. Ein allgemeines Verletzungsrisiko bei einer Untersuchungsmethode oder eine Phobie vor engen, dunklen Räumen begründet keinen Leistungsanspruch für außerhalb des GKV-Leistungskataloges.
Verfahrensgang:   

 

Suche eingrenzen/verändern