Übersicht der Entscheidungen

Hier finden Sie eine Übersicht der für uns einsehbaren instanzgerichtlichen Entscheidungen, die u.a. aufgrund der Voraussetzungen des Nikolaus-Beschlusses ergangen sind. Sie können zu jeder Entscheidung eine Detailansicht einsehen, die nach den drei Voraussetzungen Schweregrad, alternative Behandlungsmetoden und Erfolgsaussicht aufgeschlüsselt ist. Sie können dabei gezielt nach Krankheitsbildern, medizinischen Methoden oder auch bestimmten Ergebnistypen suchen.

Sollten Ihnen Entscheidungen vorliegen, die wir noch nicht berücksichtigt haben, sind wir für einen Hinweis dankbar.

Letzte Aktualisierung: 02.04.2021

Datum/Gericht Ergebnis Indikation Therapie
27.03.2018 -  LSG  Sachsen negativ  Klatskin-Tumor - unheilbares cholangiozelluläres Karzinom ganzheitliche immunbiologische Therapie (mit Misteltherapie und lokaler Hyperthermie)
20.03.2018 -  BSG  sonstig  Antikörpermangelsyndrom bei monoklonaler Gammopathie unbestimmter Signifikanz (MGUS) Immunglobulin (IVIG)
13.03.2018 -  LSG  Sachsen negativ  malignes Prostatakarzinomim Frühstadium radiochirurgische Strahlenbehandlung mittels CyberKnife-Technologie
01.03.2018 -  LSG  Rheinland-Pfalz negativ  drohender Einseitiger Sehverlust als Folge eines metastasierenden Mammakarzinoms Serumaugentropfen aus Eigenblut
23.02.2018 -  SG  Detmold negativ  posoperative Nachsorge einer Herzoperation Patientenmonitor zur telemedizinischen kardiologischen Überwachung (MyCareLink)
21.12.2017 -  LSG  Thüringen negativ ER Glasknochenkrankheit (Osteogenesis imperfecta) Arzneimittel Nerixia
14.12.2017 -  LSG  Bayern negativ  hereditäre Neigung zu Druckparesen Schmerztherapie mit Medizinal-Cannabisblüte (Bedrocan und Bedica als Inhalation)
13.12.2017 -  SG  Berlin negativ  Maulaödem optische Kohärenztomografie (OCT)
21.11.2017 -  SG  Aachen negativ  progredient verlaufende idiopathische Skoliose EOS-Röntgen 3D-Wirbelsäulendarstellung
09.11.2017 -  LSG  Bayern negativ  metastasiertes Mammakarzinom zelluläre Immuntherapie mit dendritischen Zellen, natürlichen Killerzellen, inaktivierten onkolytischen Viren und Hyperthermie
03.11.2017 -  SG  Berlin negativ  Fußhebeschwäche funktionelle Elektrostimulation (Fußhebesystem Bioness L 300)
25.10.2017 -  SG  Chemnitz negativ  rezidivierendes Glioblastom Avastin (Arzneimittel)
10.10.2017 -  SG  Augsburg positiv  > BVerfG schwere Facialisparese rechts spezifische Nervenrehabilitation
06.10.2017 -  SG  Aachen negativ  Mesotheliom des Rippenfells Hyperthermie (onkologische Viroptherapie sowie Vakzination mit dendritischen Zellen)
21.09.2017 -  SG  Saarland positiv ER Duchenne'sche Muskeldystrophie Arzneimitteltherapie mit dem Medikament Translarna

Seite 8 von 38. Es werden 15 von insgesamt 558 Entscheidungen dargestellt. Angezeigt werden die Einträge 106 bis 120.

 


Suche eingrenzen/verändern