Übersicht der Entscheidungen

Hier finden Sie eine Übersicht der für uns einsehbaren instanzgerichtlichen Entscheidungen, die u.a. aufgrund der Voraussetzungen des Nikolaus-Beschlusses ergangen sind. Sie können zu jeder Entscheidung eine Detailansicht einsehen, die nach den drei Voraussetzungen Schweregrad, alternative Behandlungsmetoden und Erfolgsaussicht aufgeschlüsselt ist. Sie können dabei gezielt nach Krankheitsbildern, medizinischen Methoden oder auch bestimmten Ergebnistypen suchen.

Sollten Ihnen Entscheidungen vorliegen, die wir noch nicht berücksichtigt haben, sind wir für einen Hinweis dankbar.

Letzte Aktualisierung: 25.11.2021

Datum/Gericht Ergebnis Indikation Therapie
18.11.2010 -  SG  Aachen negativ  Schädelasymetrie (Plagiocephalie) Behandlung mittels einer Kopforthese
01.11.2010 -  SG  Kassel negativ ER massive zystische Veränderungen beider Brüste, dadurch seit sieben Jahren verstärkte und dauerhafte Schmerzen. Außerdem starke seelische Beeinträchtigen in Zusammenhang mit Vorerkrankungen in der Familie prophylaktische Amputation der Brust beidseits mit Wiederaufbau
20.10.2010 -  LSG  Sachsen negativ  Hyperlipidämie Sortis (Wirkstoff: Atorvastatin)
15.10.2010 -  LSG  Berlin-Brandenburg negativ  ADHS Retard (Wirkstoff: Methylphenidat)
13.10.2010 -  BSG  negativ  Tumor-Kachexie, Anorexie Megestat® (Wirkstoff: Megestrol); Dronabinol (nur in B 6 KA 48/09 R)
28.09.2010 -  LSG  Baden-Württemberg negativ  Multimorbidität [siehe unter (4)] therapeutische Apherese (ambulantes, etrakoporales Blutreinigungsverfahren)
09.09.2010 -  LSG  Sachsen-Anhalt negativ  Andrenomyeloneuropathie - damit einher gehenLähmungserscheinungen, Blasen-, Potenz- und Gefühlsstörungen und Unterfunktion der Nebennierenrinde Lorenzos Öl
11.08.2010 -  LSG  Hessen negativ  pulmonale arterielle und chronisch thromboembolische pulmonale Hypertonie mit drohender Rechtsherzkompensation Viagra® inhalative Gabe von Ilmodim in Kombination mt Sildenafil
05.08.2010 -  LSG  Rheinland-Pfalz negativ  Blepharospasmus (Lidkrampf), führt zu ausgeprägten Sehbehinderungen bis hin zur teilweise funktionellen Blindheit Behandlung mit Marinol® (Wirkstoff: Dronabinol, Arzneimittel auf Cannabis-Grundlage)
06.07.2010 -  SG  Würzburg negativ  Nichtanlage der Zähne 25,35,45 und weiteren Erkrankungen: Williams-Beuren-Syndrom, operierte Aortenstenose, Zungenfehlfunktion führt zum Bestehen von Lücken und offenen Biss kieferorthopädischen Behandlung
29.06.2010 -  SG  Würzburg negativ  Glioblastoma multiforme (hoch maligner hirneigener Tumor) Hyperthermiebehandlungen
17.06.2010 -  LSG  Sachsen-Anhalt negativ  Adduktorenspasmus des Oberschenkels ambulante Botulinumotoxin A (BTA)-Therapie
10.06.2010 -  LSG  Hessen negativ  chronisch venöse Insuffizienz Widmer-Stadium 2 sowie Stamm- und Seitenastvaricosis der Vena saphena magna KY. 3 links - daneben ein Myocardinfarkt Varicosisbehandlung mittels X.-Closure-Verfahrens
18.05.2010 -  LSG  Berlin-Brandenburg negativ  Prostatakrebs im Anfangsstadium interstitielle Brachytherapie mit implantierten Permanent Seeds
05.05.2010 -  BSG  negativ  metastasierendes Tubenkarzinom, Lebermetastasierung, Peritonealkarzinose, Thrombozytopenie, Leukopenie, Antikörpermangelsyndrom, Colisepsis und rezidivierende bakterielle Infektionen intravenöse Immunglobulinen - Polyglobin 5 %

Seite 4 von 40. Es werden 15 von insgesamt 587 Entscheidungen dargestellt. Angezeigt werden die Einträge 46 bis 60.

 


Suche eingrenzen/verändern